Winterhallenrunde 2018/2019 Tennis-Bezirk E

Startseite/Winterhallenrunde/Winterhallenrunde 2018/2019 Tennis-Bezirk E

Winterhallenrunde 2018/2019 Tennis-Bezirk E

Spieltag 30.03.2019

Bezirksstaffel 1

Damen 40 gegen SPG TA Rohrdorf/Weitingen 1    3:3 ( 6:7 Sätze )

In einer Begegnung auf Augenhöhe wollte das TCB Team noch etwas für das Punktekonto tun. Rohrdorf / Weitingen spielte um den Meistertitel und wollte unbedingt gewinnen. Was sich daraus entwickelte, kann man getrost als Krimi bezeichnen. Yvonne Reitz (6:2, 6:1) und Susann Schecher-Graef (7:5,3:6,11:9) kamen in den Einzeln zum Erfolg. Bei Punktgleichstand mussten die Doppel entscheiden. Hier ließen Butenschön / Reitz beim 3:6, 1:6 Punkte liegen. Doppel 2 Rosenkranz / Schecher-Graef siegte dagegen mit 6:2,6:2 deutlich. Am Ende hat es nicht ganz gereicht, und das Bildechinger Team durfte den Gastgebern zum Sieg und zur Meisterschaft gratulieren, was dann im Tennisstüble in Pfalzgrafenweiler noch ausgiebig gefeiert wurde.

Damen gegen TC Ammerbuch 1    2:4

Im letzten Spiel auswärts gegen TC Ammerbuch 1 ging es für beide Teams um den Klassenerhalt. Daher musste ein Sieg her. Carolin Steimle (6:3,6:4) und Janna Butenschön (7:6,6:2) holten zwei wichtige Punkte. Melanie Ormos verlor unglücklich im Match-Tiebreak.
Die Doppel Walisko/Steimle und Stupar/Butenschön gingen knapp verloren. Damit war für die Bildechinger Damen neben den Teams von Rosenfeld und Frommern der Abstieg besiegelt.

Bezirksstaffel 2

Herren 40 gegen TC Eschbronn 1    0:6

Beim Tabellenführer gab es für das Bildechinger Team Reinhard Schilcher, Jochen Jung, Sascha Neininger und Wolfgang Jäkle nicht viel zu holen. Alle Matches gingen an die Gastgeber. Nur Jung / Jäkle kämpften sich ins Match-Tiebreak, das aber 5:10 verloren ging.
Die TCB – Herren 40 beenden die Runde mit 3:2 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz. Das Team von Wolfgang Jäkle ist damit durchaus zufrieden.

2019-04-06T14:39:44+00:00 6. April.2019|Categories: Winterhallenrunde|