Kleinfeldtennis – Osterturnier beim TC Bildechingen

Startseite/Berichte/Kleinfeldtennis – Osterturnier beim TC Bildechingen

Kleinfeldtennis – Osterturnier beim TC Bildechingen

Mit 13 Teilnehmern war das Osterturnier in der Bildechinger Turnhalle gut besucht. Julia Dettling leitete das Turnier in bewährter Weise. Gespielt wurde auf drei Plätzen mit Zeitbeschränkung. Die Schnupperkinder starteten um 9.00 h und kämpften mit sehenswerten Ballwechseln im Modus jeder gegen jeden um die Punkte. Die vier Jungs gaben alles. Am Ende siegte Elias Klingenstein vor Thore Raible und Maximilian Renz. Den 4. Platz belegte Phileas Pleuger. Um 11.30 Uhr starteten die restlichen Kleinfeldkinder. Die Kids wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die besten vier kamen in die Endrunde und spielten im Halbfinale und Finale ihren Sieger aus. David Holderried belegte Platz 1, gefolgt von Lias Holderried Platz 2, Lisa Schäfer Platz 3 und Pauline Schmid auf Platz 4. Passend zum Motto führte Julia Dettling parallel zum Turnier mit den Kindern ein Eierwurf durch, den Elias Klingenstein vor Maximilian Renz von den Schnupperkindern und Noah Spengler vor Marleen Straub von den Kleinfeldkindern gewann. Alle Kinder bekamen Medaillen und Schokoladenhasen. Die Platzierten erhielten Pokale. Den Teilnehmern hat das Turnier viel Spaß gemacht und die mit Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln bewirteten Eltern konnten sich live von den Fortschritten der Tenniskids überzeugen. Zur Siegerehrung bedankte sich Julia Dettling bei allen Kindern fürs Mitmachen und bei den Eltern für die Unterstützung. Lobende Worte und Dank richtete Julia auch an ihre Helferinnen Jovana Stupar, Veronika Bernhard, Conny Schäfer, Olivia Bässler und Sybille Rebmann.

2019-04-17T16:32:21+00:00 17. April.2019|Categories: Berichte|