Weltranglisten-Spielerinnen trainieren TCB – Kids

Startseite/Berichte, BMW-ahg-CUP/Weltranglisten-Spielerinnen trainieren TCB – Kids

Weltranglisten-Spielerinnen trainieren TCB – Kids

Im Rahmen des alljährlich beim BMW-ahg- Cup veranstalteten Kids Day kamen dieses Jahr 21 Tenniskids von Kleinfeld bis Midcourt bei heißen Temperaturen und einem knapp zweistündigen Programm voll auf ihre Kosten. Zunächst wurden Turnbeutel kunstvoll bemalt. Anschließend sprach Barbara Rittner – Head of Women´s Tennis- zu den Kleinen, die sich durchaus schlagfertig zeigten.
In einem kurzen Frage- und Antwortspiel rund um Tennis konnten die Kleinen punkten, und nach einem Gruppenbild mit Barbara kamen die Kids in den Genuss eines besonderen Trainings. Die Turnierspielerinnen Romy Kölzer (Deutschland) und Radina Racic (Österreich) trainierten den hoffnungsvollen Tennisnachwuchs und waren erstaunt wie lernfreudig sich die Jüngsten des Vereins zeigten. Der Erfolg ließ denn auch nicht lange auf sich warten, und mit jedem Schlag nahm die Ballsicherheit zu. Ball anschauen und rechtzeitig ausholen klappte immer besser. Nach halbstündigem Training gelangen sehenswerte Ballwechsel. Die Kids waren sichtlich stolz, und der eine oder andere träumt vielleicht schon von einer zukünftigen Tenniskarriere.

 

2019-08-06T12:11:04+00:00 6. August.2019|Categories: Berichte, BMW-ahg-CUP|