Winterhallenrunde 2019 / 2020 Tennis-Bezirk E

Startseite/Winterhallenrunde/Winterhallenrunde 2019 / 2020 Tennis-Bezirk E

Winterhallenrunde 2019 / 2020 Tennis-Bezirk E

Spieltag 18.01.20

Bezirksstaffel 1

Damen 40 gegen SPG NeckarGäu 2    3:3 (7:8 Sätze)

Gabi Butenschön (5:7,6:3,10:6), Bettina Thurau ( 6:4,6:2) und Petra Pfeffer (6:4,2:6,10:6) sorgten in den Einzeln für einen beruhigenden 3:1 Vorsprung. Zum Sieg musste nur noch ein Doppel gewonnen werden. Dass das nicht immer leicht ist, mussten die Bildechinger Paarungen Thurau / Schecher- Graef und Rosenkranz / Pfeffer erleben. Beide Matches waren denkbar knapp, jedoch mit glücklichem Ausgang für die Gäste der SPG NeckarGäu, die letztlich mit 8:7 Sätzen als Sieger vom Platz gingen.
Die Bildechinger Damen 40 haben im letzten Spiel am 28.03. auswärts gegen TA TSV Hirschau noch die Chance, in der Tabelle eine Stufe hochzuklettern.

Bezirksstaffel 2

Damen gegen TG Rosenfeld 1    5:1

Janina Orcullo, Carolin Schmidberger, Julia Dettling und Janna Butenschön machten schon in den Einzeln alles klar. In den hart umkämpften Doppeln konnten Orcullo / Butenschön nach 10:7 im Match-Tiebreak einen weiteren Punkt zum dritten hohen Sieg in Folge einfahren. Das Bildechinger Team steht weiter unangefochten an der Tabellenspitze und trifft am 29.2. auswärts auf den TC Bochingen.

Herren 40 gegen TC Onstmettingen 1    1:5

In den Einzeln konnte nur Matthias Aldinger mit einem überzeugenden 6:4, 6:0 punkten. Paul Müller kämpfte sich in einer ausgeglichenen Partie in den Match-Tiebreak. In einem wahren Krimi unterlag er nur knapp mit 11:13. In Doppel 2 Schilcher / Müller wurde es nochmals eng. Auch hier musste der Match-Tiebreak entscheiden. Wieder hatten die Onstmettinger Gastgeber die Nase vorn und gingen als verdiente Sieger vom Platz. Am 9.2. haben die Bildechinger Herren 40 zu Hause gegen TC Ammerbuch 2 die Chance, das Blatt zu wenden.

2020-01-20T12:51:00+00:00 20. Januar.2020|Categories: Winterhallenrunde|