Weißwurstfrühstück und Schleifchenturnier

Startseite/Berichte/Weißwurstfrühstück und Schleifchenturnier

Weißwurstfrühstück und Schleifchenturnier

Clubpräsident Olli Pollok brachte mit einer zündenden Idee Leben auf die TC – Anlage. Er gab zusammen mit seiner Lebensgefährtin Ute Beuter das perfekte Wirtepaar und lockte mit Weißwurstfrühstück und später Kaffee mit verschiedenen leckeren Kuchen über 30 Gäste auf die TC-Anlage.

Nachdem 100 Weißwürste über die Theke gegangen waren, organisierten Sascha Thurau und Denis Helzer zur sportlichen Betätigung ein Schleifchenturnier mit 22 Teilnehmern aller Altersklassen. Es wurden 5 Runden mit 30 Minuten Zeitbegrenzung gespielt. Nach jeder Runde wurden die Doppelpartner neu ausgelost was den geselligen Charakter des Turniers unterstrich.

Nach 2,5 Stunden Spielzeit und tollen Ballwechseln wurde Emma Rosenberger Siegerin des Turniers. Der punktgleiche Markus Gramer kam auf Platz 2, gefolgt von Luzia Hegle auf Platz 3. Janet Rosenberger und Bettina Thurau teilten sich Platz 4. Allen Beteiligten hat der tolle Tennistag viel Spaß gemacht. Das Wirteteam machte einen super Job, und zum Abschluss gab es leckere Pizzen vom Lieferservice.

Weitere Bilder hier.

von links: Luzia Hegle, Markus Gramer, Emma und Janet Rosenberger, Bettina Thurau

2020-06-19T14:56:57+00:00 17. Juni.2020|Categories: Berichte|