Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 26

Startseite/Wettspielrunde 2020/Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 26

Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 26

Verbandsliga

Herren 40-1 gegen SPG Althütte/Welzheim 1    6:3

Die Anfahrt war weit, doch sie hat sich gelohnt. Das Bildechinger Herren 40-1 Team brachte einen wichtigen Punkt nach Hause mit. In den Einzeln setzten sich Roger Nauer (6:4,6:2), Sascha Eggebrecht (6:1,6:4), Harald Elsässer (6:4,6:1) und Peter Rosenberger (6:2,6:3) durch. Ein heftiger Regenschauer zwang zwei Einzel in die Halle, wo Markus Gramer mit den Serve und Volley – Schlägen seines Gegners Probleme hatte. Sascha Thurau verlor sein Einzel knapp im Match-Tierbreak. Die Doppel konnten dann wieder im Freien stattfinden. Gramer/Thurau (2:6,6:1,10:5) und Nauer/Rosenberger (6:1,6:2) machten den Erfolg perfekt.

von links. Markus Gramer, Harry Elsässer, Roger Nauer, Sascha Eggebrecht, Sascha
Thurau, Peter Rosenberger

Bezirksoberliga

Damen 1 gegen TC Empfingen 1    1:8

Gegen ein im Schnitt um 5 Leistungsklassen stärkeres Empfinger Team, gab es nicht viel zu holen.
Lediglich dem Doppel Janina Orcullo/Sabrina Kiefer gelang mit 7:5,6:2 der Ehrenpunkt. Das Bildechinger Team will nach diesem schlechten Auftakt am 5.7. ihr Glück in Mössingen versuchen.

Bezirksklasse 1

Herren 40-2 gegen TA SV Neustetten 1    3:6

Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es auf der TCB-Anlage harte aber faire Matches. Die Gäste aus Neustetten hatten in den Einzeln meist die besseren Karten. Einzig Sascha Neininger konnte sich mit 7:5,6:3 durchsetzen. In den Doppeln kamen Jung/Pollok (6:2,7:6) und Jäkle/Matz (6:2,3:6,10:8) zu weiteren Erfolgen, sodass die Partie für die gastgebenden Bildechinger versöhnlich schloss. Alle feierten auf der Clubhausterrasse den Neustettener Sieg. Das gibt’s auch selten.

Staffelliga

Damen 40 gegen SPG Baiersbr./Klosterreich. 1    5:1

Die neu aufgestellte Bildechinger Damen 40 Mannschaft legte auswärts gegen Baiersbronn einen furiosen Start hin. Die Debütantin Petra Sturm konnte ebenso wie ihre Mannschaftskameradinnen Sybille Rebmann und Yvonne Reitz die Einzel für sich entscheiden. In den Doppeln waren Sturm/Rebmann und Butenschön/Reitz erfolgreich. Ein Auftakt nach Maß

 

 

2020-07-01T07:21:07+00:00 30. Juni.2020|Categories: Wettspielrunde 2020|