Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 27

Startseite/Wettspielrunde 2020/Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 27

Wettspielrunde 2020 WTB Bezirk E Spieltage KW 27

Verbandsliga

Herren 40-1 gegen SPG RTC Marbach/TC Steinheim 1    5:4

In einer kampfbetonten Begegnung auf Augenhöhe gab es durch die Bank spannende Matches, und die zahlreichen Zuschauer kamen auf ihre Kosten. In den Einzeln setzte sich Markus Gramer an Nummer 1 nach einer Galavorstellung im 1. Satz (6:2) letztlich im Match-Tiebreak mit 10:6 durch. Sascha Thurau (6:3,7:5), Harald Elsässer (6:0,6:1) und Peter Rosenberger (6:3,5:7,10:3) spielten in den Einzeln eine zunächst beruhigende 4:2 Führung heraus. Die anschließenden Doppel waren sehr ausgeglichen. Es blieb bis zum letzten Ballwechsel spannend. Nachdem Gramer/Thurau und Eggebrecht/Elsässer nur knapp im Match-Tiebreak unterlegen waren, sorgte das Doppel Nauer/Rosenberger mit einem soliden 6:4,6:4 für den entscheidenden Punkt zum knappen aber verdienten Sieg.

Foto: Markus Gramer in Aktion.

Bezirksoberliga

Damen 1 gegen TTC Mössingen 1    0:9

Sabrina Kiefer, Carolin Schmidberger, Verena Hernadi, Julia Dettling, Janna Butenschön und Miriam Helzer hatten sich mehr erhofft. Zwar gingen einige Spiele über Einstand, doch die entscheidenden Punkte machten dann die Gastgeber. Die TCB- Damen wollen in den nächsten Begegnungen weiter ihr bestes geben. Es stehen mit Tübingen und Lustnau aber weitere dicke Brocken bevor.

Staffelliga

Damen 40 gegen TA TV Neufra 1    3:3 (verloren nach 47:51 Spielen)

Sybille Rebmann, Gudrun Deger, Conny Schäfer und Janet Rosenberger waren im Auswärtsspiel im idyllischen Neufra auf einem guten Weg als drei von vier Einzel gewonnen wurden. Dabei kämpfte sich Debütantin Janet Rosenberger in einem Match-Tiebreak Krimi mit 10:8 zum Sieg. In den Doppeln lief es dann nicht mehr so gut für Bildechingen. Beide Doppel gingen verloren, davon eines äußerst knapp im Match-Tiebreak. Letztlich gingen bei Punkt- und Satzgleichstand die Gastgeber mit 51:47 Spielen als glückliche Sieger vom Platz.

Kreisstaffel 1

Junioren U 18 gegen TA TG Schura-Trossingen 1    9:0

Ben Thurau, Tamo Elsässer, Tom Thurau und Adrian Hrubik starteten furios in die Wettspielrunde und ließen den Gastgebern aus Schura-Trossingen keine Chance. Sie gewannen alle Einzel und Doppel klar in zwei Sätzen. Das Team ist heiß auf weitere Herausforderungen.

2020-07-08T07:24:44+00:00 8. Juli.2020|Categories: Wettspielrunde 2020|