Oberliga-Herren 40: Bad Friedrichshall/Möckmühl – TC Bildechingen 6:3

Bei den Bildechingern hat man am letzten Spieltag eines feststellen können: Die Luft war etwas raus. Da schon vorzeitig der Ligaverbleib geschafft worden war, fehlte bei einigen doch der letzte Wille. So holten nur Roger Nauer, Peter Rosenberger und die beiden auch noch zusammen im Doppel die Punkte. Bitter für den Gastgeber: Das Team stieg wegen eines Satzes gegenüber Bisingen in die Verbandsliga ab.

Verbandsstaffel-Damen 40: TA Bondorf II – TC Bildechingen 2: 2:4

Klar, es ist der berühmte Konjunktiv, aber, wenn die Bildechinger Damen 40 ihre beiden Spiele, die 3:3 verloren gingen, gewonnen hätten, dann könnte jetzt der Aufstieg gefeiert werden. So aber bleibt das Team in der Liga. Die Punkte sicherten: Petra Sturm, Sybille Rebmann und die Doppel Rebmann/Conny Schäfer und Gudrun Deger/Heidi Zimmermann.

Bezirksoberliga-Damen: TC Tübingen IV – TC Bildechingen 6:3

Die Tübinger dürfen nun gegen die Empfingerinnen um den Aufstieg in die Verbandsliga spielen. Für Bildechingen siegten: Sabrina Kiefer, Lisa Braun und das Doppel Kiefer/Melanie Ormos. Die Bildechingerinnen werden die Niederlage verkraften, denn der Klassenverbleib war zuvor schon gesichert.

Bezirksklasse 1-Herren 40: TC Bildechingen II – TC Ammerbuch II 3:6

Stefan Oberländer, Sascha Neininger Und Oliver Pollok konnten ihre Einzel gewinnen. Trotz der Niederlage wurde der Klassenverbleib geschafft.

Kidcup U12 1: TC Eutingen – TC Bildechingen 2:4

Im letzten und entscheidenden Spiel um die Meisterschaft konnten die Mädchen einen hart umkämften Sieg einfahren. Emma Rosenberger unterlag an Position 1 nur knapp im Match-Tiebreak. Chiara Rebmann konnte den 1.Satz mit 4:2 für sich entscheiden. Im 2.Satz wurde ihr Gegner immer stärker und sie lag schnell mit 1:3 zurück. Bei brütender Hitze kämpfte sie sich bis in den Satztiebreak, den sie dann für sich entscheiden konnte. Marie Schäfer konnte den spannenden 1. Satz mit 5:3 für sich entscheiden. Der 2. Satz ging mit 4:0 klar an Marie. Anna Bässler gewann ihr Einzel gegen das einzige Mädchen der Eutinger Mannschaft klar mit 4:1,  4:0. Doppel 1 Chiara und Marie ging klar an die Gegner. Im Doppel 2 konnten Emma und Anna den 4 Punkt einfahren und somit den Gruppensieg perfekt machen.

Kreisstaffel-Junioren U15: TC Bildechingen – TC Dettenhausen 4:2

Die Einzel wurden gewonnen von Ben Fuhrmann, Luca Tober und Jannis Fuchs (dieser erneut im Match-Tiebreak). Jan Haizmann verlor sein Einzel. Das Doppel mit Ben Fuhrmann und Jan Haizmann verlor, dafür konnten Luca Tober und Jannis Fuchs ihr Doppel gewinnen.

Bezirksstaffel 1-Junioren U18: TC Bildechingen – SPG Ammerbuch 3:3 (8:6)

Die Junioren U15 fuhren eine hart umkämpften Sieg ein. Ben Thurau und Tamo Elsässer holten die Einzelpunkte. Beide sicherten dann auch noch den dritten Punkt.